Mi Note 10 Pro von Xiaomi: So gut ist das Smartphone

Unter den Smartphones bis 700 Euro bietet das Mi Note 10 Pro von Xiaomi viel. Vor allem die Kamera konnte im Test überzeugen.
Produktdetails

Testergebnisse im Detail

in der Gesamtübersicht

Testsieger im Vergleich: Mi Note 10 Pro leistet viel

Das Mi Note 10 Pro von Xiaomi ist im Testfeld Smartphones bis 700 Euro der Testsieger. Vor allem die rekordverdächtige Kamera hat dem Smartphone den Sieg eingebracht. Doch das Pro-Modell bietet noch mehr:

  • Display: 6,46 Zoll, 2080 x 1080 Pixel
  • Speicher: 256 GB
  • RAM: 8 GB
  • LTE bis bis 2 Gbit/s
  • Fingerprint und Gesichtserkennung
  • Akkulaufzeit: 12:42 Stunden
Xiaomi Note 10
3,5 mm-Klinkenbuchse: In Xiaomis Mi 10 Note lassen sich alle Kopfhörer mit handeslüblichen Klinkenstecker einstöpseln. (Bild: IMTEST)

Mi Note 10 Pro mit Rekord-Kamera

Xiaomis Mi 10 Note Pro sorgt (zusammen mit dem Samsung Galaxy S20 Ultra, dem Testsieger der Smartphones über 700 Euro) für einen regelrechten Rekord – so eine hohe Auflösung gab es bei Smartphones bisher nicht. Damit die Qualität der Fotos (deren Auflösung 12-mal so hoch ist wie bei 4K) richtig was hermacht, rechnet das Kamerasystem des Xiaomi jeweils 9 Pixel des 108-Megapixel-Sensors zu einem Pixel zusammen.

Diese Daten sorgen letztlich für ein 12-Megapixel-Foto mit besserer Qualität. Damit die Aufnahmen mit der Hauptkamera nicht verwackeln, ist ein optischer Bildstabilisator an Bord, der solide seinen Dienst tut. Auch wenn das Xiaomi Mi 10 Note Pro mit 649 Euro gut 350 Euro teurer ist als der Preis-Leistungs-Sieger unter den Smartphones bis 700 Euro, dem Samsung Galaxy A51 – es bietet dafür aber die bessere Kamera.

Xiaomi Note 10
Wackelige Sache: Das Kamerasystem des Xiaomi ragt deutlich aus dem Gehäuse hervor. Liegt das Gerät auf der Rückseite wackelt es bei der leichtesten Berührung störend. (Bild: IMTEST)

FAZIT

PRO

Xiaomis Mi 10 Note bot im Test eine ausgewogene Kameraleistung.

Pro

Klasse: Der Hersteller verlängert die Garantie um ein Jahr.

Kontra

Kleiner Haken: Möchte man die Makro-Funktion nutzen, gerät allzu schnell ein Finger vor die Linse.

IMTEST ERGEBNIS: gut 2,5

IMTEST
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest
Neue Tests
Ähnliche Tests

Testergebnis teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on pinterest
Pinterest

15 Smartphones im Test