Nuki Smart Lock 2.0

Smartes Türschloss
Produktdetails

Die Haustür wie von Zauberhand öffnen zu können, wäre das nicht wunderbar? Das Smart Lock 2.0 von Nuki kann es, wie dieser Test zeigt.

Ein smartes Schloss, das möglichen Hackern durch eine Sicherheitslücke im wahrsten Sinne Tür und Tor öffnen kann, gehört sicherlich zu den schlimmsten Szenarien in einem Smarthome-Konzept für Privatanwender. IMTEST hat das neue Nuki Smart Lock 2.0 deshalb ins Labor gebeten. 

Sicheres Gehäuse: Steckt der Schlüssel im Schloss, kann das Gehäuse fest aufgesetzt werden.

Installation per Smartphone-App

Die zweite Variante des smarten Türschlosses macht bei der Installation alles richtig. Auf dem analogen Beipackzettel wird der Packungsinhalt erklärt und auf den Download der Nuki-App für iOS und Android hingewiesen. Die übernimmt dann auch die Installation und führt Schritt für Schritt von der Befestigung der Montageplatte bis zum ersten Funktionstest. Die Bedienung des Schlosses ist ebenfalls sehr einfach. Mit einem Wisch in der App öffnet sich das Schloss oder verschließt sich wieder. Erlaubt man der App die Standortfreigabe, kann das sogar automatisch erfolgen.

Schritt für Schritt: Die hervorragende App führt sicher durch die Installation des Schlosses

Geprüfte Sicherheit

Der IMTEST-Sicherheitspartner, das Institut AV-Test aus Magdeburg, testete das Schloss auf alle sicherheitskritischen Belange. Zwar kann Nuki an einigen wenigen Stellen noch nach bessern, insgesamt befand AV-Test das Sicherheitskonzept aber als durch gehend adäquat umgesetzt. Auch die Apps für iOS- und Android- Smartphones wurden überprüft. AV-Test konnte für Authentifizierung, Kommunikation und deren Verschlüsselung, lokal und online, keine offensichtlichen Schwach stellen feststellen

FAZIT

Keine Angst muss man beim Einsatz des Nuki-Schlosses vor ungebetenen Gästen haben, so viel ist sicher. Wer sich für das Schloss interessiert, sollte vorher auf der Internetseite von Nuki nachschauen, ob es auch für die eigene Haustür passt. Das erspart einigen Ärger und Enttäuschung schon im Vorfeld.

PRO

Voll kompatibel zu Amazon Alexa, Google Home und Apple Homekit.

Kontra

Die beiden Montageplatten passen nicht für alle Türen.

IMTEST ERGEBNIS: gut 1,8

IMTEST
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest
Neue Tests
Ähnliche Tests

Testergebnis teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on pinterest
Pinterest