Fieberthermometer Berrcom JXB-182

Produktdetails

Das kontaktlose Infrarot-Thermometer von Berrcom ermöglicht eine hohe Präzision bei Fiebermessungen. Das Gerät kann sowohl die Stirntemperatur als auch die Körpertemperatur ermitteln und es kann die Oberflächentemperatur von Objekten ermitteln. Dafür lässt es sich einfach umschalten. Prima: Wenn Fieber gemessen wurde wechselt die Anzeige auf dem Flüssigkristall-Bildschirm von grün nach rot. Um über Änderungen der Körpertemperatur auf dem Laufenden zu bleiben, können Temperaturwert mit einem Klick abgespeichert werden. 32 freie Speicherplätze sind dafür im Berrcom vorhanden. Abzüge gab es im Testpunkt „Temperaturmessung durch Anwender“, da keine deutsche Betriebsanleitung mitgeliefert wird.

Einstellungssache: Beim Berrcom-Thermometer lässt sich der akustische Alarm auf Wunsch ein- oder ausschalten.

FAZIT

PRO

Nach Schutzklasse IP22 gegen Tropfwasser geschützt.

Kontra

Bei Selbstmessung auf der Stirn ist das Display schwer einzusehen.

IMTEST ERGEBNIS: gut 2,2

Testergebnis teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on pinterest
Pinterest

Aus diesem Test