Header_Mobilität

Neue Produkte aus dem Bereich Mobilität

AUDIS ZWEITER AUFSCHLAG

Der e-tron Sportback ist das zweite rein elektrische Modell der e-tron-Reihe von Audi. Bereits seit Juli können Interessierte das E-Vehikel im Audi Pavillon der Autostadt Wolfsburg bewundern. Mit dem e-tron führt Audi das neue Digital Matrix Light ein, das sein LED-Licht per Chip in 1,2 Millionen Pixel unterteilt. Damit sind verblüffende und praktische Effekte möglich, beispielsweise bei Überholvorgängen die Vorab-Ausleuchtung der Gegenspur, bevor das Fahrzeug überhaupt dahin fährt. Ebenfalls beeindruckend sind die technischen Daten der gelungenen Mischung aus SUV und Coupé: Die Maximalleistung liegt bei 300 Kilowatt, das entspricht etwa 408 PS, die Reichweite des Akkus laut Audi bei knapp 450 Kilometern.

Top-Werte: Der Stromverbrauch liegt kombiniert bei 22,6 kWh pro 100 Kilometer, die CO2-Emission beträgt 0 Gramm pro Kilometer.

Preis: ab 69.551,26 Euro

Infos: www.audi.de

KOMFORTABEL ÜBER STOCK UND STEIN

1899 Euro sind definitiv oberes Regal, dafür kann sich die Ausstattung des IO Hawk Exit Cross MAXX sehen lassen. Die Highlights: vorne und hinten Federung und hydraulische Bremsen, Breitreifen, Beleuchtung und Bremslicht, Blinker, Alarmanlage samt Wegfahrsperre und Fernbedienung, GPS-Tracking per Handy-App und realistische Reichweite von rund 40 Kilometern. Der E-Scooter ist zwar mit 24 Kilogramm sehr schwer, fährt sich aber hervorragend, wie IMTEST bei ausgiebigen Probefahrten feststellte. Fahrkomfort, Bremse und Beschleunigung sind spitze, selbst Ausflüge in leichtes Gelände sind drin. Allein an die auf maximal 20 Stundenkilometer beschränkte Höchstgeschwindigkeit muss sich der Scooter-Fahrer gewöhnen.

Zwischenfazit: Fahrverhaltenund Ausstattung top, Tragen und Verstauen flop.

Preis: 1899 Euro

Infos: www.iohawk-europe.com

VOLKSWAGEN UNTER STROM

Ende 2019 kündigte Volkswagen mit dem ID.3 das erste vollständig elektrisch betriebene Serienfahrzeug an. Knapp ein Jahr und 40.000 Vorbestellungen später ist der ID.3 auf der VW- Seite konfigurierbar und soll ab September ausgeliefert werden. Doch VW zündet schon die nächste Stufe und kündigt ein Concept-Car der Reihe ID.4 an. Anders als die kompakte 3er-Reihe ist der ID.4 optisch an den Tiguan angelehnt und soll laut Volkswagen „die Vielseitigkeit eines modernen SUV mit der nachhaltigen Performance eines Elektrofahrzeugs“ kombinieren. Mit technischen Angaben hält sich VW noch bedeckt, aber so viel ist schon durchgesickert: Die Reichweite mit dem größten Akku (voraussichtlich 77 Kilowattstunden) soll etwa 500 Kilometer betragen. Zunächst ausgestattet mit Heckantrieb, sollen Allrad-Varianten mit zusätzlichem Frontantrieb später folgen. Wann es losgeht, ist noch unklar.

Preis: noch offen

Infos: www.volkswagen.de

Neue Produkte in Kürze vorgestellt

Rund um die IFA werden Neuheiten für den Mobilitätssektor en masse vorgestellt.

IMTEST pickt für Sie die Perlen heraus.

E-Bikes made in France

Peugeot eT01 Crossover Mit sechs Crossover-E-Bikes der Serie eT01 will der französische Fahrzeughersteller Peugeot den Komfort von Trekkingrädern mit der Robustheit von Mountainbikes kombinieren. Das SUV-Konzept ist zunächst in Frankreich erhältlich, andere Märkte sollen aber folgen.
Preis: ab 2500 Euro
Infos: cycles.peugeot.fr

Paketzustellung CO2-frei

Mercedes-Benz Vans eVito und eSprinter Mehr als 1800 eVito und eSprinter (mit Elektroantrieb) liefert Mercedes-Benz Vans im Rahmen der Klimaschutz-Initiative „The Climate Pledge“ an Amazon aus. Amazon will die Vans innerhalb Europas künftig für seine Zustell-Flotte einsetzen.
Preis: ab 40.041,10 Euro (eVito)
Infos: mercedes-benz.de/vans

Drei neue IONIQ-Modelle

Hyundai IONIQ Der koreanische Autohersteller Hyundai hat die Einführung drei neuer Elektromodelle unter dem Markendach IONIQ angekündigt. Den Anfang macht IONIQ 5 in 2021, im Jahr darauf der Sportwagen IONIQ 6 und Anfang 2024 kommt der SUV namens IONIQ 7.
Preis: noch offen Infos: www.hyundai.de

Fotos: Getty Images, Hersteller, IMTEST 

IMTEST
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest
Mehr zum IFA Spezial

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on pinterest
Pinterest

Alle Produkte aus dem Bereich Haushaltstechnik